Kletterstützpunkt Kansteinhütte

Die Kansteinhütte ist unsere einfache Selbstversorgerunterkunft für Wanderer und Kletterer am Mittelgebirgshöhenzug Thüster Berg.
Sie steht allen Mitgliedern des Deutschen Alpenvereins, gleichberechtigten Vereinen und Nichtmitgliedern zur Verfügung.

Als Kanstein(e) werden die 41 eingelagerten Dolomitkalk-Felsmassive auf der Nordseite des Thüster Berges bezeichnet.

 

Aus aktuellem Anlass

Da zurzeit eine erhöhte Gras.- und Waldbrandgefahr besteht ist auf dem Grundstück der Kansteinhütte bis auf weiteres der Gebrauch von offenem Feuer verboten.

 

Der Vorstand